GLH 110    MODULA


ENVIRON TOUCH GLASS 110 Modula überwacht und steuert wasserführende Kaminöfen oder Holzkessel. Sie kann sowohl eine modulierende Zuluftklappe steuern als auch die Beladung eines Pufferspeichers oder Trinkwasserspeichers inteligent übernehmen. Zudem kann sie einen Heizkreis mit Festwertregler bedienen. Neben der Speicherbeladung (P1) übernimmt der Regler auch wichtige Anlagenüberwachungs- und Sicherheitsfunktionen sowie Heizkreisfunktionen. Anlagenparameter und Messwerte können über das Display betrachtet und verändert werden. Der Regler verfügt über drei Eingänge zur Temperaturerfassung und vier Ausgänge zur Ansteuerung der Kessel-Pumpe, zur Umschaltung eines Drei-Wege-Ventils, zur Kesselanforderung und einen "EXTRA SERVICE" Ausgang für sonstige Anwendungen. Zusätzlich steuert er bis zu zwei PWM Signale. Die Ausstattung des ENVIRON TOUCH GLASS GLH110 Modula wird durch zahlreiche Zusatzfunktionen, wie die Speichermaximaltemperatur, Antiblock der Pumpen, Alarmfunktion (akustisch und visuell) und Frostschutzfunktion ergänzt. Ein akustisches Signal meldet evtl. Temperaturüberschreitungen. Die Anlagenbetriebssicherheit wird durch eine durchdachte Fehlerdiagnose unterstützt. Hierbei gewährleistet das Display das schnelle und sichere Auffinden der aufgetretenen Fehler und hilft bei der raschen Beseitigung von Störungen.